Willkommen auf www.hurrahelden.de

Wir hoffen, Sie fühlen sich auf unserer Website wohl und finden etwas Tolles für Ihr Kind. Bevor Sie mit dem Surfen und Einkaufen anfangen, lesen Sie bitte unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Weiteren AGB).

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Die AGB gelten ab dem 19.09.2016 und können ohne vorherige Ansage geändert werden. Jeder Kunde und Besucher ist verpflichtet, die AGB zu kennen. Die Website www.hurrahelden.de betreibt das Unternehmen Hurra Studios d.o.o., Dunajska cesta 5, 1000 Ljubljana, Slowenien (im Weiteren Verkäufer). Der Verkäufer ist registriert mit der Register-Nummer 7213565000 und der Steuernummer 053/658/79089, USt-ID: DE311492457, Bankkonto AT88 3910 0000 0086 2383. Den Verkäufer erreichen Sie telefonisch unter 09067-06342400 (Werktags 9 – 16 Uhr*) oder per E-Mail: hallo@hurrahelden.de

Definitionen
Im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bezeichnet der Ausdruck
„Käufer“ die auf der Bestellung genannte Person;
„Vertrag“ die Bestellung und die Auftragsbestätigung;
„fehlerhaft“ mit einem Fehler oder einem Defekt behaftet; unvollkommen oder defekt;
„Bestellung“ Ihre Bestellung für ein Produkt von der Website;
„Verkäufer“ ist das Unternehmen Hurra Studios, d.o.o., Dunajska cesta 5, 1000 Ljubljana, Slowenien, das die auf der Website www.hurrahelden.de dargestellten Inhalte und Materialien betreibt.
„Geschäftsbedingungen“ die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die in diesem Dokument festgelegt sind.
Zugang zur Website und Nutzung der Website
Die Website darf weder für unsachgemäße oder rechtswidrige Zwecke, noch unter Verstoß gegen die für Sie geltenden Rechtsvorschriften oder Lizenzen genutzt werden. Sie willigen hiermit ein, alle erforderlichen Anweisungen zu befolgen, die wir Ihnen zum Zwecke der Nutzung der Website erteilen.
Durch Ihre Bestellung bestätigen Sie, dass wir Ihre Bestellung und deren Inhalt auf ihre Vereinbarkeit mit unseren Richtlinien und diesen Geschäftsbedingungen überprüfen und die Bearbeitung einer Bestellung ablehnen können, wenn ein Verstoß gegen diese Geschäftsbedingungen und unsere Richtlinien vorliegt.
Im Rahmen Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass wir Ihre Bestellung und deren Inhalt bezüglich der Einhaltung unserer Richtlinien und dieser Geschäftsbedingungen prüfen können und die Bearbeitung einer Bestellung ablehnen können, wenn wir glauben, dass der Inhalt gegen diese Geschäftsbedingungen und unsere Richtlinien verstößt.
Eigentumsrechte und Nutzungsrechte
Alle Rechte des geistigen Eigentums (d.h. Patente, eingetragene und nicht eingetragene Marken und Dienstleistungsmarken, Domainnamen, Gebrauchsmuster und Designrechte, Urheberrechte, Datenbankrechte, Fotorechte und die Rechte an Computerprogrammen und dem gesamten Computercode) auf und an der Website und alle Inhalte und Materialien, die auf der Website enthalten sind („Inhalt der Website"), sind und bleiben Eigentum vom Verkäufer oder seinen Lizenzgebern. Der Inhalt der Website darf nur für Ihre persönlichen, nicht-kommerziellen Zwecke verwendet und nicht reproduziert, modifiziert, kopiert, verändert, verbreitet, gestaltet, neu veröffentlicht, ausgestellt, übertragen oder in irgendeiner Form verkauft werden, sei es ganz oder teilweise. Sie dürfen weder die Copyrightvermerke noch andere gesetzlich geschützte Bezeichnungen, die Teil des Inhalts der Website sind, entfernen.
Jeder Kunde und Besucher unserer Website stimmt zu, dass er zu keiner Rückerstattung im Austausch für Ideen berechtigt ist.
Alle Informationen, die auf der Website beinhaltet sind, z. B. Beschreibungen der Bücher, Altersempfehlung, Fotos und Vorschauen personalisierter Bücher, können vom Original abweichen. Der Verkäufer behält sich das Recht zu Veränderungen bei Beschreibungen der Artikel vor, ohne die Kunden und Besucher informieren zu müssen.
Bestellungen und Spezifikationen
Alle zum Kauf angebotenen Produkte können käuflich erworben werden, sofern sie verfügbar sind und Ihre Bestellung von uns angenommen wurde. Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Ihre Bestellung gilt erst ab Zugang einer vorbehaltslosen Auftragsbestätigung von uns als angenommen.
Vor dem Absenden der Bestellung hat der Kunde die Möglichkeit, sich die Produktvorschau anzuschauen und ist verpflichtet, die Vorschau zu akzeptieren, bevor er fortfährt.
Die Auftragsbestätigung enthält nähere Angaben zu Ihrer Bestellung und den Preis. Es obliegt Ihnen, uns Irrtümer oder Fehler bei der Bestellung so schnell wie möglich mitzuteilen, andernfalls wird Ihnen möglicherweise eine fehlerhafte Bestellung zugestellt. Die Umsetzung von Änderungswünschen nach Abgabe der Bestellung ist nicht garantiert. Alle Angaben für die Lieferzeit sind informativ und dienen zur Orientierung. Der Verkäufer wird alles daran setzen, dass Ihre Bestellung rechtzeitig geliefert wird, trägt aber keine Verantwortung, wenn die Bestellung nicht rechtzeitig geliefert wird, insbesondere aber nicht ausschließlich durch das Verschulden Dritter.
Wir bemühen uns, auf unserer Website die Druckfarben auf den Produkten so genau wie möglich wiederzugeben und zu beschreiben, wegen verschiedener Display-Einstellungen können wir Ihnen aber nicht zusichern, dass die gelieferten Farben genau mit denjenigen übereinstimmen werden, die auf Ihrem Monitor oder Mobiltelefon angezeigt werden. Wir halten uns das Recht vor, dass wir ein Produkt auf der Website verändern oder den Verkauf stoppen, ohne Sie davon zu informieren.
Preise, Bezahlung und Währungen
Es gelten die am Tag des Eingangs der Bestellung bei dem Verkäufer gültigen Preise. Sämtliche Preise verstehen sich in EURO und enthalten die jeweils gesetzlich geltende Umsatzsteuer. Etwaige Versandkosten werden gesondert ausgewiesen und deutlich angegeben. Alle Preise und Rabatte werden deutlich sichtbar auf der Rechnung, die alle Kunden elektronisch erhalten. Daher ist es sehr wichtig, dass der Kunde eine gültige E-Mail Adresse angibt.
Nach dem Abschluss der Bestellung wird die Rechnung automatisch an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse verschickt.
Zahlungsmöglichkeiten sind: Kreditkarten (MasterCard, Visa, teilweise American Express), PayPal und die Zahlung per Vorkasse per Überweisung. Der Verkäufer übernimmt keine Garantie für die Vollständigkeit der aufgelisteten Zahlungsart oder dafür, dass alle der aufgelisteten Zahlungsarten zu jeder Zeit uneingeschränkt für jeden Kunden verfügbar sind. Des Weiteren übernimmt der Verkäufer keine Verantwortung für Einschränkungen in der Auswahl der Zahlungsarten bei etwaigen technischen Problemen.
Kreditkarten und PayPal Überweisungen werden über das System Braintree bearbeitet/durchgeführt. Die Belastung des Kunden erfolgt zeitnah nach Abschluss der Bestellung. Die Beschreibung des Vorgangs finden Sie hier: https://www.braintreepayments.com/ Sollte es aus technischen Gründen zu einer fälschlichen Abbuchung kommen, ist der Kunde verpflichtet, diese dem Verkäufer schnellstmöglich zu melden. Der Kunde erhält den fälschlicherweise gezahlten Betrag für das Produkt dann innerhalb weniger Werktage zurückerstattet.
Die Bezahlung aller Produkte mit Kreditkarte oder PayPal erfolgt über einen externen Zahlungsdienstleister. Der Kunde wird aufgefordert, seine Angaben zur Bezahlung diesem externen Zahlungsdienstleister zur Verfügung zu stellen, und unter Umständen wird von ihm verlangt werden, zusätzliche Geschäftsbedingungen in Bezug auf die Nutzung jeder Dienstleistung zu akzeptieren. Wir können keine Haftungen übernehmen, die sich aus dieser Nutzung eines solchen externen Zahlungsdienstleisters ergeben könnten oder damit in Verbindung steht, und schließen eine solche Haftung hiermit, soweit gesetzlich zulässig, aus.
Bei der Zahlung per Vorkasse enthält die elektronisch an den Kunden übermittelte Rechnung alle notwendigen Angaben zur Tätigung der Überweisung. Für die Zahlung hat der Kunde bei dieser Zahlungsart, falls nicht anders schriftlich vereinbart, 7 Tage Zeit. Der Verkäufer weist ausdrücklich darauf hin, dass die Überweisung für alle Kunden ohne österreichisches Bankkonto ins Ausland geht. Bei Kunden mit einem Bankkonto innerhalb der SEPA Zone, insbesondere in Deutschland, ist daher die Zahlungsmethode der SEPA-Auslandsüberweisung (bei einigen Banken nur „SEPA-Überweisung“) zu wählen. Der Verkäufer stellt erneut klar, dass die Zahlung in EURO zu tätigen ist und weist außerdem ausdrücklich darauf hin, dass bei der Nutzung eines falschen Überweisungsformulars - in etwa der Auslandsüberweisung - mitunter horrende Kosten auf den Kunden zukommen können und aus diesem Grund von der Nutzung eines falschen Überweisungsformulars abgesehen werden sollte. Etwaig anfallende Gebühren werden in der Regel von der Bank des Kunden und/oder der Bank des Verkäufers vereinnahmt. Der Verkäufer kann eine Rückerstattung dieser Kosten nicht gewährleisten und übernimmt keine Verantwortung für diese Kosten. Der Verkäufer rät seinen Kunden, zur Vermeidung dieser Kosten unbedingt bei der Überweisung sowohl auf die Nutzung des korrekten Überweisungsformulars, als auch auf die Währung der Überweisung sowie Hinweise auf anfallende Gebühren zu achten. Im Zweifel rät der Verkäufer dem Kunden, vorab Rücksprache mit seiner Bank zu halten.
Sofern nicht anders vereinbart, sind alle Zahlungen sofort nach Rechnungsstellung fällig. Die Belastung des Bankkontos oder des Kreditkartenkontos des Kunden erfolgt unverzüglich nach Abschluss der Bestellung.
Sie garantieren, dass alle Angaben, die Sie uns zum Zwecke Ihrer Bestellung und ihrer Auslieferung zur Verfügung stellen, richtig sind, dass Sie die Verfügungsbefugnis über die gewählte Zahlungsmethode besitzen und dass Ihnen ausreichende Mittel oder Kredite zur Verfügung stehen, um die vollen Kosten der Bestellung abzudecken.
Für Fehler dritter Provider ist der Verkäufer nicht verantwortlich oder haftbar.
Obgleich sich der Verkäufer bemüht, sicherzustellen, dass die Informationen auf dieser Website („Website-Inhalte“) richtig und fehlerfrei sind, kann keine Gewähr für ihre Richtigkeit und Vollständigkeit übernommen werden. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, jederzeit ohne vorherige Ankündigung Änderungen an den Preisen oder Gebühren vorzunehmen und kann die Auslieferung wegen einer falschen Angabe des Preises oder von Gebühren verweigern oder stornieren.
Rabatte, Aktionen und Vorteile
Verschiedene Vorteile oder Rabatte sind nicht kombinierbar. Bei einer einzigen Bestellung kann nur eine Art von Rabatten oder Vorteil geltend gemacht werden. Der Käufer hat Anspruch auf einen Rabatt nur, wenn die Bestellung in der Zeit der Aktion durchgeführt worden ist. Bei einem reduzierten Preis können nicht zwingend weitere Rabatte geltend gemacht werden.
Wir können den Preis jedes Produkts ändern, bevor Sie eine Bestellung aufgeben.
Trotz unserer größten Bemühungen kann es geschehen, dass bestimmte Produkte, die auf der Website angeführt sind, nicht mit den richtigen Preisen versehen sind, oder dass es in der Zeit zwischen Ihrer Bestellung und unserer Annahme Ihrer Bestellung zu einer Preiseveränderung kommt.
Wenn eine falsche Preisangabe offensichtlich und unverkennbar ist und Sie sie nach Treu und Glauben als falsche Preisangabe hätten erkennen müssen, sind wir in keinerlei Weise verpflichtet, Ihnen das Produkt zu dem unrichtigen (niedrigeren) Preis zur Verfügung zu stellen.
Die Preise beinhalten die Mehrwertsteuer und alle anderen gesetzlichen Steuern und/oder Importabgaben. Die Preise beinhalten ebenfalls die Kosten für den weltweiten Versand, außer unter bestimmten Umständen, in denen wir Sie kontaktieren und über die Zusatzkosten informieren würden.
Lieferung
Die von Ihnen bestellten Produkte werden an den Ort geliefert, den Sie bei Ihrer Bestellung angegeben haben. Übliche Liefermethode ist, sofern nicht ausdrücklich anderes vereinbart, eine Versendung der Produkte mit dem Lieferdienst DHL oder mit einem Postanbieter. Sofern weitere Vereinbarungen zwischen Kunde und Zusteller getroffen sind (z.B. Wunschablageort), wird der Zusteller unter Umständen von diesen Gebrauch machen. Die Verantwortung der Zustellung geht mit der Beauftragung des Zustellers durch den Verkäufer an den Zusteller über.
Wir bemühen uns, Ihre Bestellung innerhalb des angegebenen Zeitraums zu bearbeiten und das bestellte Produkt zu fertigen. Die Fertigungszeiten können allerdings variieren und es ist zu beachten, dass die angegebenen Lieferzeiten nicht verbindlich sind. Die angegebenen Lieferzeiten verstehen sich in Werktagen, Montag bis Freitag, ausgenommen gesetzlicher Feiertage im Bundesland Bayern und/oder in der Republik Slowenien. Nach diesen Geschäftsbedingungen handelt es sich bei der Einhaltung der Lieferzeit nicht um eine vertragliche Hauptpflicht. Wir übernehmen daher keine Haftung für Schäden oder Aufwendungen, die Sie aufgrund von Verzögerungen bei der Lieferung Ihrer Bestellung erlitten haben.
Sie haben die Produkte unverzüglich nach der Lieferung auf Mängel zu untersuchen. Im Falle einer Lieferung der Produkte durch einen Carrier-Service sind Sie verpflichtet, die erforderliche Lieferbestätigung oder das Sammelabnahmedokument zu unterzeichnen. Die Unterschrift auf dem Dokument dient als Nachweis dafür, dass Ihnen Ihre Bestellung ohne offensichtliche Mängel oder Schäden geliefert wurde. Die Annahme der Bestellung kann mit der Begründung verweigert werden, dass es sich um eine Zuweniglieferung handelt. Sollten die bestellten Produkte mit einem Schaden oder einem Mangel angeliefert worden sein, sind Sie verpflichtet, uns unverzüglich aber nicht später als 24h nach der Lieferung die behaupteten Mängel oder Schäden schriftlich mitzuteilen und die Mitteilung persönlich zu unterzeichnen oder durch einen Vertreter unterzeichnen zu lassen.
Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Bestellung in mehreren Teilen zu liefern. Wenn die Bestellung in mehreren Teilen geliefert wird, begründet jede Lieferung ein separates Vertragsverhältnis. Ihnen entstehen dadurch keine zusätzlichen Lieferkosten.
Sie sollten für die Lieferung am angegebenen Lieferort zugegen sein, sodass Ihnen Ihre Bestellung persönlich zugestellt werden kann. Ist dies nicht möglich, wird Ihre Bestellung unter Umständen an einen Nachbarn, eine andere anwesende Person, einen vorbestimmten Wunschablageort, eine Postfiliale oder eine Packstation in der Nähe zugestellt werden. Wird die Bestellung nicht innerhalb der üblichen Einlagerungsfristen abgeholt oder die Annahme der Bestellung ungerechtfertigt verweigert, sind wir nicht verpflichtet, Ihnen den Kaufpreis zurückzuerstatten oder sind berechtigt den Kaufpreis einzufordern.
Annahme der Lieferung
Wenn Sie das Produkt/die Produkte erhalten, müssen Sie es/sie auf eventuelle Fehler und Abweichungen von der vertraglichen Vereinbarung prüfen, bevor Sie mit Ihrer Unterschrift bestätigen, dass diese Produkte im vereinbarten Zustand sind. Wenn Sie mit Ihrer Unterschrift bestätigen, dass die Produkte im vereinbarten Zustand sind, bestätigen Sie damit, dass die Waren sich in einem annehmbaren Zustand befindet. Alle Pakete, für die keine Unterschrift abgegeben wird, die aber angenommen werden, gelten genauso als angenommen, wie jene, die in gutem Zustand mit einer Unterschrift bestätigt wurden.
Wenn Sie irgendwelche Anzeichen von Beschädigungen auf dem Paket/den Paketen sehen, unterschreiben Sie bitte, dass das Paket beschädigt angekommen ist. Andernfalls können wir über Ihre gesetzlichen Rechte hinauskeine Rückerstattung und keinen Ersatz leisten.
Sie müssen zum Lieferdatum anwesend sein, um die Lieferung anzunehmen. Wenn die Lieferung aufgrund einer fehlerhaften Adresse abgelehnt oder die Ware zurückgesandt wird, können Ihnen die Rücksendekosten sowie gegebenenfalls erneut anfallende Versandkosten in Rechnung gestellt werden.
Risiko und Eigentum
Mit der Lieferung an die vereinbarte Adresse geht die Haftung zur Bestellung auf Sie über. Ungeachtet des Haftungsübergangs geht das Eigentum an der Bestellung erst dann auf Sie über, wenn der Kaufpreis sowie alle anderen fälligen Beträge, die im Zusammenhang mit dieser oder einer anderen Bestellung entstanden sind, bezahlt worden sind.
Rücksendung, Rückerstattung und Widerrufs recht
Eine Bestellung kann nur in folgenden Fällen widerrufen werden:
  • (a) Wenn wir die bestellte Ware nicht innerhalb von 30 Tagen nach Ablauf des Tages nach Ihrer Bestellung liefern oder
  • (b) bei der Lieferung von fehlerhaften Produkten, also Produkten mit durch die Herstellung verursachten Beschädigungen oder Produkten, die nicht den bei der Bestellung an den Verkäufer übermittelten Angaben und dem Kunden zur Prüfung übersandten Angaben, entsprechen. Der Widerruf muss zum frühestmöglichen Zeitpunkt nach der Feststellung des Fehlers oder des Mangels erfolgen. Voraussetzung ist, dass Sie das Produkt nach der Anlieferung unverzüglich geprüft haben, in keinem Fall aber später als 24 Stunden nach Erhalt des Produkts.

Wenn eine Bestellung entsprechend den obigen Punkten (a) und/oder (b) widerrufen wird, übernehmen wir die Verantwortung für die gezahlten Beträge (Preis der Produkte, einschließlich der Versandkosten für die ursprüngliche Lieferung und eine eventuelle Ersatzlieferung) in Bezug auf die fragliche Bestellung.
Der Widerruf muss per Email an hallo@hurrahelden.de mitgeteilt werden.
Vorsorglich wird klargestellt, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen außer im Falle von Mängeln oder Fehlern, des Produktes, wie oben erläutert, kein Widerrufsrecht für die Produkte gewähren, welche definitionsgemäß entsprechend Ihrer Wünschen angefertigt und individualisiert wurden.
Die Produkte sind, falls Sie dazu aufgefordert werden, in ihrer Originalverpackung an uns zurückzusenden. Bewahren Sie daher vorsorglich die Originalverpackung auf.
Ihre gesetzlichen Rechte bleiben von dieser Maßgabe unberührt.
Zahlungsbedingunen
Die Lieferungs und Zahlungsbedingungen sind auf unserer Seite Lieferung und Bezahlung näher ausgewiesen. Bei Zahlungsverzug ist Hurra Helden berechtigt, die Forderung zur Eintreibung an Dritte zu übergeben. Der Käufer haftet für die Bezahlung der Bestellung mit Verzugszinsen und für alle mit der Eintreibung des Rechnungsbetrages verbundene Kosten.
Ausschlussklauseln und Haftungsbegrenzung
Obgleich wir uns bemühen, sicherzustellen, dass die Informationen auf dieser Website („Website-Inhalte“) richtig und fehlerfrei sind, können wir keine Gewähr für ihre Richtigkeit und Vollständigkeit bieten. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit ohne vorherige Ankündigung Änderungen an den Website-Inhalten oder an den darin beschriebenen Produkten, Preisen oder Gebühren vorzunehmen. Die Website-Inhalte können eventuell veraltet sein und wir übernehmen keinerlei Verpflichtung zur Aktualisierung dieser Inhalte. Wir werden bei der Bereitstellung der Website die erforderliche Sachkenntnis und Sorgfalt aufwenden. Bestimmte Website-Inhalte können von Dritten stammen. Wir weisen darauf hin, dass wir keinerlei Garantie oder Verantwortung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Verlässlichkeit solcher Website-Inhalte übernehmen.
Soweit in diesen Geschäftsbedingungen nicht anders bestimmt, werden diese Website und die auf ihr abgebildeten Website-Inhalte daher in ihrem Ist-Zustand und ohne ausdrückliche oder (durch Gewohnheitsrecht, Brauch, Gesetzesvorschriften o. ä.) implizierte Zusicherungen oder Gewährleistungen jedweder Art zur Verfügung gestellt. Soweit es der gesetzliche Rahmen erlaubt, lehnen wir alle anderen Bedingungen, Zusicherungen, Erklärungen und Gewährleistungen ab (auch einschließlich jeder stillschweigenden Zusicherung bezüglich der Eignung der Website oder der Website-Inhalte für bestimmte Zwecke sowie die Gewähr, dass Sie durch die Nutzung der Website oder der Website-Inhalte nicht die Rechte Dritter verletzen werden).
Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass die Website oder die Website-Inhalte oder jedwede Funktionen der Website ununterbrochen oder störungsfrei verfügbar sein werden, dass Fehler behoben werden oder dass die Website oder der Server, der den Zugang hierzu herstellt, frei von Viren oder anderen schädlichen Bestandteilen sind. Weder garantieren wir noch sichern wir zu, dass die Website oder die Website-Inhalte Ihren Bedürfnissen entsprechen werden. Wir geben auch keine Garantie oder Zusicherung in Bezug auf die Nutzung oder die Ergebnisse der Nutzung von jedweden Website-Inhalten hinsichtlich ihrer Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität, Verlässlichkeit oder sonstiger Eigenschaften ab.
Wir können weder für die Sicherheit noch für Störungen der Website jedweder Art zur Verantwortung gezogen werden. Sowohl beim Verlust oder bei der Verfälschung von Materialien, die über die Website versandt werden, als auch beim Verlust oder bei der Verfälschung von Materialien oder Daten, die von der Website auf ein Computersystem heruntergeladen werden, gelten die gleichen Maßgaben.
Haftung
Wir gewährleisten, dass alle Produkte, die über diese Website gekauft werden, eine zufriedenstellende Qualität aufweisen und für die Zwecke geeignet sind, für die Produkte dieser Art gewöhnlicher Weise geliefert werden.
Soweit es der gesetzliche Rahmen erlaubt, lehnen wir alle anderen ausdrücklichen oder (durch Gewohnheitsrecht, Brauch, Gesetzesvorschriften o.ä.) implizierten Bedingungen, Zusicherungen, Erklärungen und Gewährleistungen ab.
Wir haften nicht für Schäden und Verluste, die Sie bei der Bestellung eines Produktes, in Folge einer Verletzung dieses Vertrags unsererseits erleiden.
Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Sie diese Website und die Website-Inhalte auf Ihre eigene Gefahr nutzen.
Vorbehaltlich der obigen Bestimmungen erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir in folgenden Fällen nicht haftbar gemacht werden können:
(a) bei unmittelbaren Verlusten, Forderungen oder Schäden; (b) bei mittelbaren Verlusten, Forderungen oder Schäden, sowie bei Straf- ,Sonder-, Neben- oder Folgeschäden jedweder Art, die nicht direkt mit dem Vorfall in Verbindung stehen, der für die Forderung ursächlich war; oder (c) bei entgangenem Gewinn, dem Verlust von Sparguthaben oder der Verfälschung von Daten (unmittelbar oder mittelbar), in jedem Fall unabhängig davon, ob sie sich aus Vertrag, deliktischer Haftung (einschließlich Fahrlässigkeit),Gefährdungshaftung oder unmittelbar oder mittelbar aus einem der folgenden Gründe ergeben: (i) bei der Nutzung dieser Website oder der Website-Inhalte,(ii) aufgrund dieser Geschäftsbedingungen, (iii) aufgrund der Produkte, (iv) im Falle eines Ausfalls oder einer Verzögerung bei der Nutzung der Bestandteile der Website, der Website-Inhalte oder der Dienstleistungen, unter anderem einschließlich einer Nichtverfügbarkeit der Website, der Website-Inhalte oder der Dienstleistungen, unabhängig von der Dauer des Zeitraums der Nichtverfügbarkeit, (v) jeglicher Nutzung von oder Vertrauen auf Website-Inhalte oder andere Informationen, Materialien, Software, Produkte, Leistungen und damit in Verbindung stehende Grafiken, die über die Seite erlangt werden; in all diesen Fällen gilt der Haftungsausschluss auch dann, wenn wir über die Möglichkeit eines solchen Verlustes oder Schadens vorgewarnt wurden.
Wir übernehmen keine Haftung für Verluste, Schäden, Kosten und Ausgaben (einschließlich entgangenem Gewinn), die sich unmittelbar oder mittelbar aus der Nichterfüllung oder dem Verzug bei der Erfüllung der Hauptpflichten nach diesen Geschäftsbedingungen ergeben haben, wenn diese auf Ereignissen oder Umständen beruhen, die sich außerhalb unserer Kontrolle befinden; dazu zählen insbesondere Streiks, Arbeitskampf, Stromausfall, Betriebsstörungen, staatliches Handeln und höhere Gewalt.
Nach den an Ihrem Wohnort geltenden Gesetzen kann möglicherweise die Haftung nicht ausgeschlossen oder beschränkt werden. In diesem Fall finden obige Haftungsbegrenzungen oder – Ausschlüsse keine Anwendung auf Sie.
Aufgrund der dem Internet innewohnenden Risiken können wir weder für Schäden noch für Virenbefall an Ihrer Computerausrüstung oder an Ihrem sonstigen Eigentum, die sich bei der Nutzung der Website ereignet haben, haftbar gemacht werden.
Aufgrund der dem Internet innewohnenden Risiken können wir nicht für Schäden an Ihrer Computerausrüstung oder an anderen Gerätschaften oder für Viren, die diese Gerätschaften bei der Nutzung der Website oder dem Navigieren darauf befallen, haftbar gemacht werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie sich Website-Inhalte von der Website auf eigene Gefahr herunterladen oder auf sonstige Weise beschaffen.
Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie selbst die Verantwortung für jegliche Schäden an Ihrem Computersystem oder für Datenverluste übernehmen, die sich aus dem Herunterladen oder Erwerb von solchen Website-Inhalten ergeben.
Schadloshaltung
Sie erklären sich bereit, uns und unsere Muttergesellschaften, Tochtergesellschaften, angeschlossenen Unternehmen und unsere jeweiligen leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Eigentümer, Vermittler, Auftragnehmer, Partner, Informanten und Lizenzgeber in Bezug auf jegliche Forderungen, Schäden, Haftungen, Verluste, Kosten und Ausgaben (einschließlich Anwaltskosten) (unabhängig davon, ob sie vorhersehbar oder vermeidbar waren), die anderen Parteien entstanden sind oder die sie erlitten haben, sowie jegliche Forderungen oder rechtlichen Verfahren, die sich aus Ihrer oder in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Website, der Website-Inhalte oder der durch die Website angebotenen Leistungen, Ihrem Verhalten in Verbindung mit der Website oder den angebotenen Leistungen oder in Verbindung mit anderen Nutzern der Website, jedwede Käufe, Transaktionen, Handlungen oder Arrangements mit einer dritten Partei durch die Website oder auf der Website einer dritten Partei oder in Bezug auf eine Verletzung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder eines beliebigen Gesetzes oder der Rechte eines Dritten ergeben oder zu ergeben drohen, zu entschädigen, zu verteidigen und schadlos zu halten.
Beendigung
Wir können die Website jederzeit nach unserem eigenen Ermessen und aus jedem beliebigen Grund entfernen oder die Bereitstellung von jeglichen Leistungen, die durch die Website verfügbar sind, einstellen.
Wir können Ihren Zugang zu der Website aus jedem beliebigen Grund nach unserem eigenen Ermessen jederzeit mit oder ohne eine Mitteilung an Sie sperren.
Aufgabe einer Bestellung
Um eine Bestellung aufzugeben, müssen Sie sich an das Bestellverfahren halten, das auf der Website vorgegeben ist. Einzelheiten zum Preis, der für jedes Produkt zu zahlen ist, sowie zum Zahlungsverfahren sind auf der Website angeführt.
Jegliche Uhrzeiten und Tagesdaten, die für eine Lieferung angegeben werden, sind lediglich Schätzungen. Wir bemühen uns nach besten Kräften, die Waren innerhalb der angegebenen Zeiten zu liefern, aber wir übernehmen keine Haftung, wenn die Lieferung nicht innerhalb jener Zeit erfolgt.
Durch eine Bestellung über die Website machen Sie ein Angebot für den Kauf des Produkts und zeigen an, dass Sie diese Verkaufsbedingungen und unsere Geschäftsbedingungen akzeptieren. Alle Bestellungen werden erst durch unsere Annahme verbindlich; wir sind berechtigt, jede Bestellung, die Sie aufgeben, abzulehnen. Wir werden eine schriftliche Eingangsbestätigung an die E-Mail-Adresse senden, die Sie bei der Aufgabe Ihrer Bestellung eingeben, aber diese Bestätigung stellt keine Annahme der Bestellung unsererseits dar. Wir werden Ihr Angebot annehmen, wenn wir die vollständige Bezahlung von Ihnen erhalten haben. Wir senden Ihnen dann eine Bestätigung per Email zu; zu diesem Zeitpunkt kommt der Vertrag zustande. Sobald die vollständige Bezahlung eingeht, werden wir mit der Bearbeitung Ihrer Bestellung beginnen und Ihr personalisiertes Buch erstellen. Sobald wir mit der Erstellung Ihres Buches begonnen haben, kann Ihre Bestellung nicht mehr widerrufen oder abgeändert werden. Wir verlangen die volle Bezahlung des Buches, bevor dieses Buch hergestellt und versandt wird. Wenn wir nicht in der Lage sein sollten, nach der Annahme der Bezahlung eine Bestellung auszuführen, werden wir Ihnen Ihr Geld zurückerstatten und den Vertrag auflösen.
Wir können jederzeit ohne vorherige Mitteilung an Sie unsere Produkte oder Dienstleistungen abändern, einstellen oder modifizieren, und es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Produkte ohne vorherige Ankündigung nicht mehr verfügbar sind. Wir übernehmen keinerlei Haftung jedweder Art, wenn ein Produkt oder eine Leistung nicht verfügbar ist.
Sie versichern, dass alle Angaben, die Sie uns zum Zweck des Kaufs von Produkten über die Website zur Verfügung stellen, richtig sind, dass die Kredit- oder Debit Karte oder die elektronischen Geldmittel, die Sie verwenden, Ihnen gehören, und dass ausreichende Bar- oder Kreditmittel vorhanden sind, um die Kosten der jeweiligen Produkte abzudecken. Wenn die Zahlung nicht in voller Höhe eingeht, sind wir in keiner Weise verpflichtet, die Produkte zu liefern.
Das Recht, Dienstleistungen zu verweigern
Der Verkäufer behält sich das Recht vor, dass in Ausnahmefällen Produkte nicht ausgeliefert werden. Als ein Ausnahmefall gelten technische Einschränkungen bei der Personalisierung eines Produktes oder eine erhöhte Risikostufe bei der Kundenzahlung, die auf der Grundlage der Entscheidung des Verkäufers beruht. Der Verkäufer hat das Recht, die Bestellung zu kündigen, wenn er keine Bestätigung des Kaufs durch den Kunden per Telefon oder E-Mail erhalten kann. Der Verkäufer ist verpflichtet, den Kunden über die nicht stattfindende Auslieferung per E-Mail oder Telefon zu informieren. Wenn der Kunde keine korrekten persönlichen Daten angegeben hat, ist der Verkäufer nicht verpflichtet, ihn zu informieren. Der Verkäufer ist nicht verantwortlich für Verluste, Schäden oder Kosten, die durch den Ausfall oder Verzögerung bei der Erfüllung der Verpflichtungen, für die sie aufgrund eines Ereignisses oder von Umständen außerhalb der Kontrolle des Verkäufers zu Stande gekommen sind.
Datenschutz und Privatsphäre
Wir werden persönliche Informationen, die wir von Ihnen einholen, nur in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzrichtlinien nutzen. Diese Richtlinien stellen einen wesentlichen Teil dieser Geschäftsbedingungen dar und es ist wichtig, dass Sie sie lesen. Mit der Zustimmung zu diesen Geschäftsbedingungen stimmen Sie auch unseren Datenschutzrichtlinien zu und erklären sich mit diesen einverstanden. Sie finden sie hier: Datenschutzbestimmungen


*ausgenommen gesetzlicher Feiertage im Bundesland Bayern sowie in der Republik Slowenien. Nicht verpflichtende Angabe.