Datenschutzbestimmungen

Ihre Daten sind persönlich, darum ist uns Datenschutz besonders wichtig. Damit wir Ihre Bücher gestalten können, brauchen wir einige persönliche Informationen von Ihnen, diese sind bei uns aber gut aufgehoben. Wir halten uns an die gesetzlichen Bestimmungen und insbesondere die Daten Ihrer Kinder sind bei uns sicher. Hier informieren wie Sie über unsere Datenerhebung und Datenverarbeitung.

1. EINLEITUNG

In diesen Datenschutzbestimmungen informieren wir Sie darüber, wie und welche personenbezogenen Daten wir bei Ihrer Nutzung unserer Internetseite https://hurrahelden.de/ sammeln.

Durch die Bereitstellung Ihrer Daten versichern Sie, dass Sie älter als 13 Jahre sind.

Verantwortlicher für den Umgang mit Ihren Daten ist Hurra studios, založništvo, d.o.o. (nachfolgend „wir“, „uns“, „unser“)

Kontaktdaten

Angaben gemäß § 5 Telemediengesetz:

Hurra Studios, založništvo, d.o.o.

Dunajska cesta 5

1000 Ljubljana

Slowenien

Vertreten durch die Geschäftsführer:

Rado Daradan, Mitja Melanšek

Registriert bei:

Agency of the Republic of Slovenia for Public Legal Records and Related Services

am: 16.01.2017

Registrierungsnummer: 7213565000

Steuernummer: 053/658/79089

USt-IdNr.: DE311492457

Kontakt:

Tel.: 09067-06342400

E-Mail: hallo@hurrahelden.de

Internet: https://hurrahelden.de/

Für einen reibungslosen Ablauf ist es sehr wichtig, dass Ihre Daten immer relevant und aktuell sind. Bitte informieren Sie uns per E-Mail an hallo@hurrahelden.de über etwaige Änderungen Ihrer Daten.

2. WELCHE DATEN SAMMELN WIR ÜBER SIE, WARUM UND AUF WELCHER GRUNDLAGE VERARBEITEN WIR DIESE?

Personenbezogene Daten sind Informationen, die es ermöglichen, ein Individuum zu identifizieren. Einbegriffen hierbei sind keine anonymisierten Daten.

Wir verarbeiten die folgenden Kategorien personenbezogener Daten:

· Kommunikationen, also jede Art von Nachricht oder Information, die Sie uns über unsere Kommunikationswege (z.B. über unsere Internetseite, per E-Mail, per Nachricht oder Kommentar auf einem Sozialen Netzwerk, telefonisch) zukommen lassen. Wir verarbeiten diese Daten, um mit Ihnen kommunizieren zu können, zur Dokumentation und ggf. zur Begründung, Verfolgung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche. Rechtliche Grundlage zur Verarbeitung dieser Daten ist das begründete Interesse der Beantwortung Ihrer Kommunikation mit uns, der Dokumentation und der Begründung, Verfolgung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche.

· Kundendaten, diese umfassen Daten mit Bezug zu Ihrer Bestellung von Gütern und/oder Dienstleistungen bei uns, wie etwa Ihren Namen, Vornamen, Titel, die von Ihnen angegebene Rechnungs- und Lieferadresse, Telefonnummer, Kontaktdetails, Bestelldetails und Ihre Kreditkarten und/oder Zahlungsinformationen. Wir verarbeiten diese Daten um die von Ihnen in Auftrag gegebenen Dienstleistungen auszuführen und/oder die von Ihnen bestellten Produkte herzustellen und entsprechende Dienstleistungen und Herstellungen zu dokumentieren. Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung ist die Ausführung des zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrags und/oder das Zustandekommen eines solchen Vertrags auf Ihren Wunsch.

· Nutzerdaten, diese umfassen Informationen zur Nutzung unserer Internetseite und Onlineangebote zusammen mit allen Daten, die Sie zum Zwecke der Veröffentlichung auf unserer Internetseite oder in unserem Onlineangebot verfassen und veröffentlichen. Wir verarbeiten diese Daten, um unsere Internetseite zu betreiben und sicherzustellen, dass relevante Inhalte an Sie ausgespielt werden, um sicherzustellen, dass Sicherheit auf unserer Internetseite hergestellt ist, um Sicherheitskopien unserer Internetseiten und/oder Datenbanken anzufertigen und um eine Veröffentlichung und das Betreiben unserer Internetseite und anderer Onlineangebote zu ermöglichen. Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist das begründete Interesse der Veröffentlichung, Betreibung und Wartung unserer Internetseiten.

· Technische Daten, diese umfassen Informationen über Ihre Nutzung der Internetseite und der Onlineangebote, wie etwa Ihre IP-Adresse, Details zu dem verwendeten Internetbrowser, die Dauer des Besuchs, Seitenansichten und Navigationswege auf unseren Internetseiten, Details zur Anzahl Ihrer Besuche, Ihrer Zeitzone und anderer Technologie auf den Geräten die zum Besuch der Internetseite verwendet werden. Quelle dieser Informationen ist unser Analytics Tracking System. Wir verarbeiten diese Daten um Ihre Nutzung unserer Internetseite und Onlineangebote angemessen zu analysieren, diese zu warten und zu sichern, relevante Inhalte und Werbeanzeigen an Sie auszuspielen und die Ergebnisse unserer Werbung zu verstehen. Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist das begründete Interesse, unsere Internetseite angemessen zu betreiben, unser Geschäft auszubauen und über Marketingstrategien zu entscheiden.

· Marketingdaten, diese umfassen Informationen zu Ihren Präferenzen in Bezug auf den Erhalt von werbenden Inhalten von uns und unseren Partnern und in Bezug auf Ihre Kommunikation mit uns. Wir verarbeiten diese Daten um Ihnen eine Teilnahme an unseren Promotionen, wie etwa Gewinnspielen und Giveaways, zu ermöglichen, um relevante Webseiteninhalte und werbende Inhalte an Sie ausspielen zu können und die Ergebnisse unserer werbenden Bemühungen zu messen und zu verstehen. Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist das begründete Interesse, das Verhalten unserer Kunden mit Bezug auf unsere Produkte und Dienstleistungen zu verstehen, diese zu verbessern, unser Geschäft auszubauen und über Marketingstrategien zu entscheiden.

· Wir nutzen Kundendaten, Nutzerdaten, technische Daten und Marketingdaten um relevante Webseiteninhalte und Werbung (inkl. Facebook Werbung und anderer Displaywerbung) an Sie ausspielen zu können und den Erfolg und das Verhalten dieser zu messen und zu verstehen. Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist das begründete Interesse, unser Geschäft auszubauen. Wir haben die Möglichkeit, diese Daten auch zu nutzen, um andere Marketingnachrichten an Sie auszuspielen. Rechtliche Grundlage dafür ist entweder Ihr Einverständnis oder ein begründetes Interesse (als da wäre, unser Geschäft auszubauen).

Sensible Daten

Wir sammeln ausdrücklich keine sensiblen Daten über Sie. Sensible Daten beschreiben Informationen über Ihre ethnische Zugehörigkeit, religiöse oder philosophische Ansichten, sexuelle Orientierung, politische Meinungen, Gewerkschaftsmitgliederschaften, Informationen über Ihre Gesundheit, genetische oder biometrische Daten. Wir sammeln keine Daten über kriminelle Verurteilungen oder Vergehen.

Wann immer wir von Rechtswegen verpflichtet sind, personenbezogene Daten zu sammeln, oder wann immer die Bedingungen des Vertrags zwischen Ihnen und uns gewisse Daten benötigen, Sie diese Daten aber nicht zur Verfügung stellen wollen oder können, sind wir ggf. nicht in der Lage, den Vertrag (z.B. die Lieferung der Güter oder Dienstleistungen) zu erfüllen. Sollten Sie uns die benötigten Informationen nicht zur Verfügung stellen wollen oder können, müssen wir Ihre Bestellung ggf. stornieren. Darüber informieren wir Sie telefonisch, per E-Mail oder auf einem anderen, üblicherweise genutzten Kommunikationsweg.

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur zu dem Zwecke, zu dem sie gesammelt wurden oder zu einem vertretbar vergleichbaren Zwecke, falls notwendig. Für weitere Informationen dazu, wenden Sie sich bitte per E-Mail an hallo@hurrahelden.de an uns. Sollten wir Ihre Daten für einen anderen Zweck verwenden, werden wir Sie darüber informieren und die rechtliche Grundlage hierzu darlegen.

Wann immer rechtmäßig oder von Rechtswegen gefordert, können Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Zustimmung verarbeiten.

Wir betreiben keinerlei automatisierte Entscheidungen oder jede andere Form von automatisiertem Profiling.

3. WIE SAMMELN WIR PERSONENBEZOGENE DATEN?

Daten, die Sie direkt und selbstständig an uns übermitteln (z.B. indem Sie Formulare auf unserer Internetseite ausfüllen oder uns per E-Mail kontaktieren) können wir sammeln. Außerdem können wir gewisse Daten über Sie bei der Nutzung unserer Internetseite, über sogenannte Cookies und vergleichbare Technologie, sammeln. Bitte informieren Sie sich unter https://hurrahelden.de/cookie-ubersicht über Cookies, die wir nutzen.

Wir haben die Möglichkeit, Daten von Drittanbietern, wie etwa Analytikanbietern, wie etwa Google, ansässig außerhalb der EU, Werbenetzwerken, wie etwa Facebook, ansässig außerhalb der EU, Suchmaschinenbetreibern, wie etwa Google, ansässig außerhalb der EU, Anbietern von technischen Dienstleistungen und Zahlungs- und Auslieferungsanbietern, wie etwa Informationsbrokern oder -aggregatoren zu erhalten.

4. MARKETINGNACHRICHTEN

Rechtliche Grundlage zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Versendung von Marketingnachrichten ist entweder Ihre Zustimmung oder unser begründetes Interesse (unser Geschäft auszubauen).

Basierend auf der rechtlichen Grundlage können wir Ihnen Marketingnachrichten senden, vorausgesetzt, Sie haben (i) eine Bestellung bei uns aufgegeben oder uns um Informationen zu unseren Waren und Dienstleistungen gebeten oder (ii) zugestimmt, Marketingnachrichten von uns zu erhalten und in beiden Fällen seitdem Ihr Zustimmung nicht zurückgezogen.

Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterleiten, die diese ihrerseits für Marketingzwecke verwenden, benötigen wir Ihre ausdrückliche Zustimmung.

Sie haben die Möglichkeit, jederzeit Ihre Zustimmung zum Erhalt von Marketingnachrichten durch uns oder Dritte zu entziehen. Nutzen Sie dazu den gekennzeichneten Link in unseren Marketingnachrichten oder teilen Sie uns per E-Mail an hallo@hurrahelden.de klar mit, dass Sie in Zukunft keine derartigen Nachrichten mehr von uns erhalten möchten.

Sollten Sie Ihr Einverständnis zu Marketingnachrichten entziehen, bezieht sich diese Entziehung nicht auf personenbezogene Daten, die als Teil anderer Transaktionen, wie etwa Ihrer Bestellung, übermittelt wurden.

5. OFFENLEGUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Bestellung müssen wir Ihre personenbezogenen Daten mit den unten aufgelisteten Dritten teilen:

Mailgun Technologies, Inc. – Wir nutzen diesen Dienst, um automatisierte E-Mails zu versenden, die Ihre Bestellbestätigung, Ihre Rechnung und weitere Informationen zu Ihrer Bestellung und/oder Ihr kostenloses Malbuch enthalten, welches Sie auf unserer Internetseite in Auftrag gegeben haben. Rechtliche Grundlage zur Verarbeitung ist die Ausführung des Vertrags zwischen Ihnen und uns und/oder auf Ihren Wunsch Schritte auszuführen, die zum Abschluss eines solchen Vertrag oder der Abgabe Ihres Einverständnisses führen. Der Dienst speichert den genauen Text der E-Mails, die Sie erhalten, für bis zu 72 Stunden und die Metadaten der E-Mails (Absender, Empfänger, Betreffzeile, IP-Adresse und andere Routing-Daten) für 30 Tage zwischen. Der Dienst speichert Aktivitätsinformationen der Nachrichtenempfänger im Streuwertformat.

HuBuCo Limited – Wir nutzen diesen Dienst zur Überprüfung der E-Mail-Adressen, die in den entsprechenden Feldern auf unserer Internetseite eingetragen werden, auf Schreibfehler und andere Fehler. Rechtliche Grundlage hierfür ist die Ausführung des Vertrags zwischen Ihnen und uns und/oder auf Ihren Wunsch Schritte auszuführen, die zum Abschluss eines solchen Vertrag oder der Abgabe Ihres Einverständnisses führen. Der Dienst speichert E-Mail-Adressen für weniger als 2 Minuten zwischen.

Schätzl Druck & Medien GmbH & Co. KG. – Wir nutzen diesen Dienstleister zum Druck und Versand unserer Bücher, die Sie auf unserer Internetseite bestellen können. Rechtliche Grundlage hierfür ist die Ausführung des zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrags.

Google Analytics mit anonymisierter IP (Google LLC) - Google Analytics ist ein Webanalysedienst bereitgestellt von Google LLC („Google“). Google verwendet die gesammelten Daten um die Nutzung dieser Anwendung zu verfolgen und auszuwerten, Berichte zu den Aktivitäten zu erstellen und mit anderen Google Diensten auszutauschen. Google kann diese Daten nutzen um Werbeanzeigen innerhalb des eigenen Werbenetzwerks zu kontextualisieren und zu personalisieren. Es basiert auf einer gekürzten Nutzer-IP innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder anderer Mitglieder des Europäischen Wirtschaftsraums. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an Google-Server gesandt und innerhalb der US gekürzt.

Gesammelte Personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten

Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie hier:

http://www.google.com/analytics/terms oder https://policies.google.com/?hl=de

Sie haben das Recht und die Möglichkeit, Ihre Zustimmung zur Sammlung und Speicherung der Daten zum Zwecke der Webanalyse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft, durch die Installation des Internetbrowser-Ad-Ons zur Deaktivierung von Google Analytics, zu entziehen.

Der auf unseren Internetseiten verwendete Google Analytics Trackingcode ist um den Dienst Remarketing for Google Display Advertising erweitert, einem Dienst, der Nutzerverhalten innerhalb des Google Display Network analysiert. Hierbei dokumentieren sogenannte Cookies (z.B. Google AdWords Cookies) vorhergegangene Besuche auf den Internetseiten Dritter, deren Betreiber dem Google Display Network beigetreten sind. Unsere AdWords-Werbeanzeigen nutzen diese Analysen um als Suchanfragen auf Google Network-Seiten zu fungieren, und zielgerichtet, optimiert und durch Werbeeinstellungen beworben werden. Durch die Analyse von Cookies von Dritten (z.B. AdWords-Cookies) sind wir in der Lage, unsere Onlinewerbekampagnen besser auf Ihre Interessen zuzuschneiden. Im Besonderen, da Google diese Informationen nutzen kann, um relevante Display-Advertising-Inhalte, wie Remarketing, an Sie auszuspielen, oder Google Display Network Impression-Berichte oder Google Analytics Demographie-Berichte anzufertigen.

Unsere Internetseiten nutzt die folgenden Google AdWords Anwendungen:

- Remarketing

- Interessenkategorien und demographische Kategorisierung (z.B. Alter, Geschlecht)

- Vergleichszielgruppen

- Andere Arten von interessenbasierter Werbung

Facebook Messenger Kundenchat (Facebook, Inc.) – Der Facebook Messenger Kundenchat ist ein Dienst zur Interaktion mit der Facebook Messenger Live-Chat Plattform, bereitgestellt von Facebook Inc. Rechtliche Grundlage zur Verarbeitung ist die Ausführung des Vertrags zwischen Ihnen und uns und/oder auf Ihren Wunsch Schritte auszuführen, die zum Abschluss eines solchen Vertrag oder der Abgabe Ihres Einverständnisses führen.

Gesammelte Personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten

Google Tag Manager (Google LLC)

Google Tag Manager ist ein Dienst, bereitgestellt von Google LLC. Rechtliche Grundlage zur Verarbeitung ist die Ausführung des Vertrags zwischen Ihnen und uns und/oder auf Ihren Wunsch Schritte auszuführen, die zum Abschluss eines solchen Vertrag oder der Abgabe Ihres Einverständnisses führen.

Gesammelte Personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten

Amazon SES – Wir nutzen diesen Dienst um Ihnen maßgeschneiderte E-Mail-Marketing Nachrichten zu senden. Rechtliche Grundlage zur Verarbeitung ist die Ausführung des Vertrags zwischen Ihnen und uns und/oder auf Ihren Wunsch Schritte auszuführen, die zum Abschluss eines solchen Vertrag oder der Abgabe Ihres Einverständnisses führen. Personenbezogene Daten werden, ab dem Moment einer Aktion (Öffnen der E-Mail, Anklicken eines Links oder Anmeldung zu unseren E-Mail-Marketing Nachrichten) bis zu 1 Jahr lang zwischengespeichert, bei jeder unserer E-Mail-Marketing-Kampagnen.

Zendesk, Inc. – Wir nutzen diesen Dienst für eine effektive Kommunikation mit Ihnen, unseren Kunden, wann immer Sie uns Nachrichten über Kontaktformulare auf unserer Internetseite, das Facebook Messenger-Plugin auf unserer Internetseite, unsere Facebookseite (Facebook Messender) oder per E-Mail an hallo@hurrahelden.de senden oder unseren Kundendienst telefonisch kontaktieren. Rechtliche Grundlage zur Verarbeitung ist die Ausführung des Vertrags zwischen Ihnen und uns und/oder auf Ihren Wunsch Schritte auszuführen, die zum Abschluss eines solchen Vertrag oder der Abgabe Ihres Einverständnisses führen.

Wir fordern von allen Dritten, mit denen wir personenbezogene Daten austauschen, ein, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu respektieren und diese nach geltendem Recht zu behandeln. Wir erlauben diesen Dritten die Verarbeitung personenbezogener Daten nur für spezielle Zwecke und entsprechend unserer strikten Vorgaben.

6. INTERNATIONALER AUSTAUSCH

Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums bieten nicht immer den selben Schutz für Ihre personenbezogenen Daten, weshalb Europäisches Recht die Übermittlung von personenbezogenen Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftraums untersagt, solange gewisse Kriterien nicht erfüllt werde.

Unter den von uns beauftragten Dienstleister sind Dritte, die außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes ansässig sind, weshalb die Verarbeitung Ihrer Daten einen Transfer dieser Informationen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums beinhaltet.

Wann immer Ihre Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums verarbeitet werden, setzen wir alles daran, einen vergleichbaren Standard an Sicherheit für Ihre Daten sicherzustellen, indem folgende Bedingung immer erfüllt ist:

- Bei der Zusammenarbeit mit in den USA ansässigen Anbietern, übermitteln wir Ihre Daten unter der Voraussetzung, dass der Anbieter Teil des EU-US-Datenschutzschildes ist, da dieses vergleichbare Sicherheitsstandards sichert.

Sollte diese Bedingung nicht erfüllt sein, bedarf es Ihrer expliziten Zustimmung zur Übermittlung der Daten. Sie haben das Recht, diese Zustimmung jederzeit zu entziehen.

7. DATENSICHERHEIT

Wir unterhalten Sicherheitsmechanismen zum Schutz Ihrer Daten vor Verlust, unautorisierter Nutzung, unautorisierter Bearbeitung, unautorisierter Preisgabe oder unautorisiertem Zugriff. Wir gestatten den Zugriff auf personenbezogene Daten nur Mitarbeitern unseres Unternehmens und Partnern, die über einen berechtigten geschäftlichen Grund verfügen. Diese verarbeiten personenbezogene Daten nur nach unseren Vorgaben und sind verpflichtet, diese streng vertraulich zu behandeln.

Wir verfügen über Vorgehensweisen im Umgang mit vermuteten Verletzungen des Datenschutzes und informieren Sie und jeden möglicherweise Betroffenen über jede vermutete Verletzung im Rahmen unserer rechtlichen Verpflichtungen.

8. DATENSPEICHERUNG

Wir werden personenbezogene Daten nur so lange aufbewahren, wie sie dem Zweck, zu dem sie gesammelt wurden, dient. Dies umschließt unter anderem auch die Erfüllung von rechtlichen Auflagen, Buchhaltung und Berichtswesen.

Die Entscheidung über die Dauer der Aufbewahrung basiert auf dem Umfang, der Natur und der Sensibilität der Daten, dem potentiellen Risiko, das von unautorisiertem Zugriff oder unautorisierter Veröffentlichung ausgeht, dem Verarbeitungsprozess, und anderen Möglichkeiten und rechtlichen Vorgaben.

Aus steuerrechtlichen Gründen sind wir verpflichtet, grundlegende Informationen über unsere Kunden (u.a. Kontaktdetails, Identität, Finanz- und Zahlungsinformation) über einen Zeitraum von 10 Jahren aufzubewahren.

In manchen Fällen können wir personenbezogene Daten anonymisieren und für Recherche und statistische Zwecke verwenden. In diesem Fall können wir diese anonymen Daten zeitlich uneingeschränkt und ohne weitere Benachrichtigung verwenden.

9. IHRE RECHTE

Unter geltendem Datenschutzrecht haben Sie das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, diese zu korrigieren, zu löschen, einzuschränken oder transferieren zu lassen, der Verarbeitung zu widersprechen, zur Übertragung der Daten und (wann immer Ihre Zustimmung die rechtliche Grundlage darstellt) Ihre Zustimmung zu entziehen.

Wünschen Sie, von den oben aufgeführten Rechten Gebrauch zu machen, wenden Sie sich bitte per eindeutiger E-Mail-Nachricht an hallo@hurrahelden.de.

Die Ausübung der oben genannten Rechte ist grundsätzlich mit keiner Gebühr unsererseits verbunden. Beachten Sie aber bitte, dass wir das Recht haben, eine angemessene Gebühr zu erheben oder Ihre Anfrage zu vernachlässigen, sollte Ihre Anfrage klar unbegründet, wiederholt oder unverhältnismäßig überzogen sein.

Unter Umständen bedarf es bestimmter Informationen Ihrerseits, mit denen Sie Ihre Identität und damit Ihr Recht über den Zugriff auf Ihre personenbezogene Daten, uns gegenüber klar belegen können. Selbiges gilt nebst dem Recht über den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auch für Ihre weiteren Rechte, wie oben aufgelistet. Dies ist eine Vorsichtsmaßnahme, die zur Absicherung dient, sodass Ihre personenbezogenen Daten nicht an unautorisierte Dritte weitergegeben werden. Wir können Sie außerdem mit Rückfragen in Bezug auf Ihre Anfrage kontaktieren, um den Bearbeitungsprozess zu beschleunigen.

Wir bemühen uns, alle legitimen Anfragen innerhalb eines Kalendermonats zu beantworten. Sollte Ihre Anfrage besonders komplex sein oder sollten Sie mehrere Anfragen haben, benötigen wir unter Umständen länger als einen Monat, um Ihnen eine endgültige Antwort anbieten zu können. In diesem Fall benachrichtigen wir Sie.

11. COOKIES

Sie haben die Möglichkeit, die Einstellungen Ihres Internetbrowsers dahingehend zu verändern, dass alle oder ausgewählte Browser-Cookies abgelehnt werden, oder Sie über die Nutzung von Cookies auf Internetseiten informiert werden. Sollen Sie Cookies nicht zulassen oder abschalten, beachten Sie bitte, dass einige Teile unserer Internetseiten unter Umständen nicht aufrufbar sein werden oder nur eingeschränkt operieren. Weitere Informationen zu den Cookies, die wir verwenden, finden Sie hier: https://hurrahelden.de/cookie-ubersicht

12. UNSER KUNDENDIENST HILFT IHNEN GERNE WEITER

Sollten Sie Fragen haben, hilft Ihnen unser Kundendienst gerne weiter. Dazu kann es nötig sein, dass wir Sie nach persönlichen Daten, wie z.B. Ihrem Namen, Ihrer Adresse oder Ihrer E-Mail-Adresse fragen. Dies hilft uns, Ihnen so persönlich wie möglich weiterzuhelfen. Wir nutzen diese Daten zur Beantwortung Ihrer Fragen oder ggf. zur Kontaktaufnahme. In Einzelfällen kann es vorkommen, dass wir uns zur Klärung von Fragen oder Auffälligkeiten in Ihrer Bestellung direkt an Sie wenden.